Gibt es sie wirklich…

…die ideale Zeit, um auf sozialen Netzwerken zu veröffentlichen?

Ich behaupte mal nein. Wie immer im Leben hängt es eben davon ab, wen ich womit und warum erreichen will. Zugegebener Maßen passiert es mir auch immer wieder, dass mir etwas einfällt und ich es sofort veröffentliche.

Es gibt sie ja zu Hauf, die Empfehlungen, die besagen, dass Interaktionen durch Facebook-Beiträge am Wochenende häufiger sind, als an Wochentagen, dass Twitter-Feeds den größten Erfolg Mo. – Fr. in der Zeit zwischen 09:00 und 15:00 haben.

Ich bezweifle das. Es gibt viel zu viele Faktoren, von denen die Wirksamkeit einer Veröffentlichung abhängt: Anzahl der Freunde/Follower, Wetter am Wochenende, aktuelle Ereignisse, etc.

Trotzdem sollten ein paar Überlegungen angestellt werden, wenn man über das Belanglose hinaus auf Facebook & Co. agieren will:

  • Bei einer großen Freundesliste ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass der eigene Beitrag nach spätestens 2-3 Std. nicht mehr sichtbar ist. Ein Posting in den frühen Morgenstunden dürfte also wenig effektiv sein.
  • Postings in der Mittagszeit sind dagegen relativ gut platziert. Viele Leser nutzen die Mittagspause, um den Facebook Account zu checken.
  • Ein paar Gedanken an die Zielgruppe lohnt ebenfalls. Berichte ich regelmäßig über Informationen, die für eine bestimmte Kundengruppe wichtig sind, und ich weiß, dass diese nur zu ganz bestimmten Zeiten online sind, verpuffen meine Meldungen schnell, wenn meine Aktivitäten antizyklisch zum Kundenverhalten sind.
  • Ist ein Beitrag so gut, dass er von einem Großteil meiner Freundesliste geteilt (also weiterverbreitet) wird, hat sich das Fenster, in dem dieser sichtbar ist, enorm vergrößert.
  • Überlegungen, was ich mit einem Posting erreichen will, helfen ebenfalls bei der Wahl des Zeitpunktes. Eine kurze Statusmeldung, was ich im Moment so mache, ist relativ zeitunabhängig (weil bedeutungslos). Will ich allerdings ein Produkt, eine Veranstaltung oder ähnliches promoten, muss ich wissen, wann ich meine Leser höchstwahrscheinlich erreiche.
  • Welches Netzwerk hat bei meinen Lesern die größte Gefolgschaft? Nicht nur Frauen nutzen mittlerweile verstärkt Pinterest, um auf sich bzw.  ihre Produkte aufmerksam zu machen.

Ich bin kein großer Freund von starren Empfehlungsrastern, wie sie tausendfach und teils schon dogmatisch gepredigt werden. Aber sie regen auf jeden Fall zum Nachdenken an und beziehen Parameter mit ein, an die man selbst vielleicht gar nicht denkt. Ein Blick rein werfen schadet also auf keinen Fall.

Meiner Meinung nach hilft auch hier der viel zitierte gesunde Menschenverstand, um seine Social Media Strategien auf Vordermann zu bringen.

Seit kurzem ist ja eine zeit-gesteuerte Veröffentlichung auf Facebook-Seite möglich. So ist es einfach, die Idee vom Zeitpunkt der Veröffentlichung zu trennen. Ich persönlich bevorzuge eine Mischung aus zeit-gesteuerten Postings und real-time Meldungen. Es ist aus meiner Sicht authentischer und persönlicher.

weiterführende Links zu diesem Thema:

  1. Die besten Zeiten zum Posten auf Facebook,& Co.
  2. Studie: Mehr Interaktion für Facebook & Co. durch Beiträge am Wochenende | Futurebiz
Advertisements

Über WEBTin

Inhaber von WEBTin - Enterprise Communications

Keine Kommentare bisher... Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: